unterstützung für eltern

"Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen."

Cicero

Es kann sehr schwierig sein, als Eltern zu zusehen, wenn die eigenen Kinder Probleme in der Schule haben, unglücklich sind oder motivationslos. Wie soll das gut kommen? Wie kann ich mein Kind besser unterstützen? Solche und ähnliche Fragen können uns durch den Kopf gehen, hängen bleiben und uns sehr belasten.

In solchen Situationen ist es hilfreich, sich mit den eigenen Gedanken, Ängsten, Haltungen auseinanderzusetzen. Oft helfen ein gemeinsames Reflektieren über die Entwicklung in der Familie, das Loslassen von eigenen Ängsten, das Einnehmen von anderen Sichtweisen oder das Austauschen von Gedanken, neue Wege zu finden, um das Kind in seiner Entwicklung besser zu unterstützen. Ich freue mich, Sie in diesem Prozess zu begleiten.